Einladung zum Webinar “#nextGenerationEU - Werden Frauen beim Konjunkturpaket der EU außen vor gelassen?”

Webinar mit deutscher, englischer und italienischer Verdolmetschung

#nextGenerationEU – Werden Frauen beim Konjunkturpaket der EU außen vor gelassen?

am Montag, 15.06.2020 um 19:30-21:00 Uhr

Gleich hier anmelden!

Um Europa in der Krise zu stärken, wurden Konjunkturpakete von historischer Dimension geschnürt – aber sie sind auf einem Auge blind. Denn sie haben die Frauen vergessen, die in den Branchen arbeiten, in denen die Arbeitslosigkeit am stärksten ansteigt, oder die wegen zusätzlicher Kinderbetreuung ihre Arbeitszeit reduzieren müssen.  Auch Europas Wiederaufbauplan “Next Generation EU” ist mit dieser Geschlechterblindheit geschlagen. Diese Krise – und die Reaktion darauf – werden Frauen in allen Ländern um Jahrzehnte zurückwerfen, wenn wir nicht jetzt politisch die richtigen Weichen stellen. 

Die Greens/EFA-Fraktion im Europaparlament hat deshalb eine erste Gender-Folgenabschätzung bei den  Ökonominnen Dr. Elisabeth Klatzer und Dr. Azzura Rinaldi in Auftrag gegeben. Die Studie wird keine abschließende Analyse liefern, aber rechtzeitig vor der Sitzung des Europäischen Rates am 19. Juni eine erste Einschätzung bieten. 

Am Montag Abend, 15.6. um 19.30 Uhr stellen wir die ersten Ergebnisse der Studie live vor und diskutierten mit hochrangigen Gästen.

19:30-19:40 Uhr Einführung

  • Alexandra Geese, Europaabgeordnete Greens/EFA

19:40-20:00 Uhr Vorstellung der Studie

  • Dr. Elisabeth Klatzer, Wirtschaftswissenschaftlerin, Unabhängige Expertin, Universitätsdozentin
  • Dr. Azzurra Rinaldi, Sapienza Universität Rom

20:00-20:50 Uhr Diskussion mit:

  • Jessica Nguyen, Assistentin für Politik und Kampagnen, European Women’s Lobby
  • Dimitrios Papadimoulis, Vizepräsident des EP, zuständig für Gleichstellung und Vielfalt der Geschlechter, Vorsitzender der Hochrangigen Gruppe für Gleichstellung und Vielfalt der Geschlechter
  • Frances Fitzgerald, Europaabgeordnete EPP
  • tbc, Europaabgeordnete S&D
  • Anna Donáth, Europaabgeorndete renew (tbc)

20:50-21:00 Uhr Schlussfolgerungen

Diskutieren Sie mit uns! Sie können schriftliche und mündliche Fragen stellen und so mit uns ins Gespräch kommen, damit wir das europäische Konjunkturpaket auf einen guten Weg bringen.

Anmeldung hier!

  • +32 22 84 59 05
  • Alexandra.Geese@ep.europa.eu

Newsletter