Einladung zum Webinar, mit Fotos der Panelistinnen

15.06. – Unsere Antwort auf rassistischen Hass und Sexismus im Netz

Was passiert, wenn sich Hass gegen Frauen im Netz mit Diskriminierung gegen Schwarze Menschen potenziert? Oder wenn sich homophobe Hassrede mit Hetze gegen Flüchtlinge überschneidet? In unserer digitalen Welt kennt der sogenannte “intersektionale Hass” oft keine Grenzen und trifft besonders oft Frauen. Die Summierung verschiedener Diskriminierungsgründe schafft für die Betroffenen eine besonders perfide Situation. Bei dieser Veranstaltung wollen wir über die Hintergründe, Auswirkungen und Handlungsoptionen diskutieren. Wir werden ausloten, was Betroffene tun können, wo sie Hilfe finden und was wir politisch dagegen unternehmen können. Seid dabei und diskutiert mit unseren spannenden Gästen am Dienstag, 15. Juni 2021, ab 19.30 Uhr mit diesen spannenden Gästen:

Francesca Schmidt – Expertin für digitale Gewalt beim Gunda-Werner-Institut für Feminismus und Geschlechterdemokratie der Heinrich Böll Stiftung

Josephine Ballon – Expertin von HateAid

Schahina Gambir – Grüne Bundeskandidatin aus Minden-Lübbecke

Meldet euch hier an: https://us06web.zoom.us/webinar/register/WN_cCxclGd8Te6ov-eKBFPGFg

Datum

Jun 15 2021
Vorbei!

Uhrzeit

19:30 - 21:00