Webinar: Wege aus der Cookie-Falle

Welche Daten werden von mir getrackt, wenn ich im Internet surfe? Wie viele persönliche Informationen sammeln die großen Plattformen tagtäglich über mich und was geschieht damit? Was haben meine Daten mit Hass und Hetze und Desinformation zu tun?  Dieses Webinar richtet sich an alle Internet-User*innen, die das Geschäft der großen Tech-Konzerne mit unseren Daten hinterfragen. Eine Allianz aus Europapolitiker*innen und Wissenschaftler*innen fordert derzeit, das systematische Ausspähen unserer Privatsphäre zu Werbezwecken zu beenden. Mit dem „Digital Services Act“ haben wir die Chance dazu.

Wir wollen bei dieser Veranstaltung über die Vorteile und Konsequenzen einer Abschaffung von spionierender Werbung („Adtech“) in der Europäischen Union diskutieren. Über die Befreiung von Cookie-Bannern, mehr Fairness auf dem Werbemarkt – auch für europäische Verleger – und erfolgreiche Alternativen spreche ich ab 19:30 Uhr mit diesen Gästen: 

  • Frederike Kaltheuner – Tech-Analystin und Direktorin des European AI Fund 
  • Temi Lasade-Anderson – Aktivistin und Expertin für Online-Werbung  
  • Richard Gutjahr – Journalist und Blogger 

Diskutieren Sie mit! Anmeldung hier

Schlagwörter: ,

Datum

Mai 11 2021
Vorbei!

Uhrzeit

19:30 - 21:00