TRANSPARENZ

FINANZEN

Gehalt

Als Abgeordnete des Europäischen Parlaments erhalte ich monatlich 8.932.86€, davon bleiben mir nach Abzug der EU-Gemeinschaftssteuer und Unfallversicherung 6.962.95€. 19% meines Gehalts zahle ich monatlich an Bündnis/90 die Grünen als Mandatsträgerinnenabgabe.

Darüber hinaus erhalte ich 323€ pro Tag an dem ich als Abgeordnete im Parlament arbeite. Diese sollen zusätzliche Kosten für Unterkunft und Verpflegung decken. Diese Tagegelder und das Gehalt sind für alle Abgeordneten gleich.

Politische Gelder

Für politische Aktivitäten und Öffentlichkeitsarbeit stehen uns Abgeordneten jährlich ca 40.000€ zur Verfügung. Damit können wir Veranstaltungen, Seminare, Konferenzen und Publikationen finanzieren. Diese Gelder werden von der Fraktion verwaltet. DAs bedeutet, dass wir im Voraus die gewünschte Summe beantragen müssen. Wird das Geld nicht vollständig ausgegeben, geht es zurück an die Fraktion.

Reisekosten

Abgeordnete erhalten ein Reisebudget von 4.530€ im Jahr für “nicht offizielle Reisen”, also solche, die nicht von Europäischen Parlament organisiert wurden und die nicht in meinen Wahlkreis stattfinden.

Diese Kosten kann ich erstattet bekommen, wenn ich nachweise, dass eine Reise in Zusammenhang mit meiner Tätigkeit als Abgeordnete stand.

Außerdem erhalten deutsche Abgeordnete vom Bundestag eine BahnCard 100, 1. Klasse.

Personalkosten

Jeder Abgeorndeten werden monatlich 25.442€ zur Deckung der Personalkosten zur Verfügung gestellt.

Davon bezahle ich drei Vollzeitmitarbeiterinnen, sowie eine Mitarbeiterin auf 50%-Basis in Brüssel, 3 lokale Assistentinnen in Teilzeit in Bielefeld, Düsseldorf und Bonn. Auch Praktikantinnen, sowie Referendarinnen werden davon bezahlt, ebenso anteilig die Delegationstellen der deutschen Europagruppe im Europäischen Parlament.

Diese Gelder werden vom Europäischen Parlament, bzw. einer Zahlstelle in Deutschland kontrolliert und gehen nicht die Abgeordneten.

Wenn das Geld nicht aufgebraucht wird, geht es zurück an das Europäische Parlament.

Bürokosten

Wir erhalten monatlich 4.563€ zur Deckung unserer Bürokosten. Hiervon bezahle ich die Mietkosten und Telefon-, sowie Internetkosten für die Regionalbüros. Aber auch alle anderen anfallenden Kosten für meine Büros werden hiervon bezahlt, also Aktenordner, Kugelschreiber, Tacker und alles was wir sonst noch für die Erledigung unserer Arbeit brauchen.

Diese Bürokostenpauschale liegt auf einem seperaten Konto, um sicherzustellen, dass das Geld strikt von meinen Bezügen getrennt ist.

Ich stelle hier bald eine monatliche Übersicht über die Ausgaben zur Verfügung.

Meetings

Auf der folgenden Seite findet ihr alle Meetings, die ich oder mein Team mit Lobbyist*innen bisher organisiert haben:

  • +32 22 84 59 05
  • Alexandra.Geese@ep.europa.eu

News & Events​