NRW/Lokales

Nordrhein-Westfalen liegt mitten in Europa und ist wirtschaftlich, ökologisch und kulturell mit dem ganzen Kontinent verbunden. Als ich in den 1970er-Jahren in Bonn aufwuchs, war dieses Land von seiner Industrie- und Bergbaugeschichte geprägt. Heute ist es ein moderner Technologie- und Dienstleistungsstandort mit dem dichtesten Forschungsnetz Europas. Der Strukturwandel wurde auch durch europäische Fördergelder möglich. Überall im Land und in den Kommunen finden wir beeindruckende Beispiele für europäisches Denken, länderübergreifende Zusammenarbeit, Technologie-Transfers und gemeinsame Investitionen in die Zukunft. Dies ist mein Schaufenster nach NRW.

Themenvideos

Zum Thema

20.August 2020

Quer durch Ostwestfalen – meine Termine und Themen

In den nächsten Tagen bin ich in Ostwestfalen unterwegs, zwischen Rheda-Wiedenbrück und Porta Westfalica. Ich freue mich auf spannende Diskussionen vor Ort. Kommt vorbei oder folgt mir über Social Media und erhaltet digitale Postkarten aus OWL.

17.April 2020

Bericht über die Not von Obdachlosen in der Krise

Wer auf der Straße lebt, kann nicht nach Hause gehen. Deshalb war mit Beginn der Coronakrise klar, dass sie die Obdachlosen besonders hart treffen wird. Sie können nicht #ZuhauseBleiben.

5.Februar 2020

Zur Wahl des Ministerpräsidenten in Thüringen

Das ist ein Dammbruch. CDU und FDP in Thüringen haben bewusst einen Ministerpräsidenten mit den Stimmen der AfD gewählt.

14.Oktober 2019

Alexandra Geese eröffnet Europa-Büro in Bonn

Brüssel und die Politik im Europaparlament sind für viele Menschen gefühlt weit weg. „Deshalb war es mir wichtig, eine Anlaufstelle zu schaffen und dort für Fragen zur Verfügung zu stehen.“

12.Oktober 2019

EU-Abgeordnete eröffnet neues Büro

Alexandra Geese steht in der Südstadt für Fragen rund um die Europapolitik zur Verfügung.

Themenübersicht