Einladung Klimaschutz von Berlin bis Brüssel

Klimaschutz von Berlin bis Brüssel

Die EU hat sich zum Ziel gesetzt, die Treibhausgasemissionen bis 2030 um 52,8 Prozent zu reduzieren und bis 2050 klimaneutral zu werden. Reicht das? Wie schaffen wir das? Und was muss eine neue Bundesregierung leisten, um die Klimawende zu schaffen? Bislang tut Deutschland viel zu wenig. Dabei sind die Folgen der Klimaerhitzung für uns alle bereits spürbar: Rekordsommer reihen sich aneinander, Dürreperioden werden länger, Böden trocknen aus.

Die entscheidenden Zukunftsfragen lauten: Wie verhindern wir die Klimakatastrophe? Wann muss Deutschland CO²-neutral sein? Wie können wir die Klimapolitik sozial gerecht gestalten?

Darüber diskutiere ich am Donnerstag, 15. Juli 2021 ab 19:30 Uhr mit diesen Gästen:

– Michael Bloss, MdEP von Bündnis 90/Die Grünen und Klimaexperte

– Katrin Uhlig, Bundestagskandidatin von Bündnis 90/Die Grünen und Klima- und Energieexpertin

Datum

Jul 15 2021
Vorbei!

Uhrzeit

19:30 - 21:00